Edel ist dieses Collier geworden. Es besteht aus rabenschwarzem Edelspinell in vollfacettierten Rondellen, die ich mit Madagaskar Bergkristall-Rondellen und versilberten Keramik-Dreiecken kombiniert habe. Besonderer Hingucker ist die genoppte Silberkugel in der Collier-Mitte.
Der Edelspinell ist ein sehr kostbarer und seltener Edelstein, der selbst in den britischen Kronjuwelen verarbeitet wurde und angeblich mit bloßem Auge nicht von schwarzen Diamanten unterschieden werden kann – also könnte ich jetzt behaupten, dass man mit diesem Schmuck mit der Queen um die Wette funkeln kann … 😉

Advertisements