Kalt und warm, trocken und nass, frisch und schwül, Regen und Hagel, windstill und stürmisch, sonnig und grau – mit all diesen Gegensätzen können wir heute aufwarten. Im Moment ist es sonnig, der Himmel blitzblau, aber das kann sich in den nächsten 10 Minuten wieder ändern, denn am Horizont türmen sich bereits die nächsten dunklen Wolken auf. Vorhin wurde es recht frisch, also Pullover übergezogen. Nun ist es in der Sonne tropisch warm, also T-Shirt-Wetter. Und ich dachte, der April wäre vorbei… Andererseits bin ich froh, dass wir keine 30° haben, denn das wäre nun überhaupt nichts für mich.
Wenn es nachher regnet, fahr ich dann mal wieder ein Stück mit dem Schiff… Nein, mir ist nicht das Wetter auf´s Gemüt geschlagen :-). Das norwegische Fernsehen überträgt seit zwei Tagen die Fahrt eines Hurtigrutenschiffes entlang der norwegischen Küste von Bergen bis Kirkenes und zwar live rund um die Uhr! Falls Ihr auch ein Stückchen mitfahren möchtet (es lohnt sich!): hier geht´s los
Advertisements