dass mein Möhrchen meine Digi so verabscheut, ja, geradezu hasst. Schon der Anblick verwandelt das sonst meistens schmusige Katzentier in ein kleines fauchendes Ungeheuer, das die Flucht ergreift. Ich konnte sie auch bisher nicht dazu überreden, sich mal ein Beispiel an Maru, dem kleinen japanischen Kater zu nehmen. Habt Ihr schon seinen heutigen Stresstest gesehen? Dieser Ausdruck in dem kleinen Katzengesicht ist einfach zum weglachen.
Möhrchens neuer Feind ist ein schwarz-weißer Kater aus der Nachbarschaft, der seit einiger Zeit ständig durch unseren Garten schleicht. Mal sitzt er wie ein kleiner Geist vor der Haustür und starrt die unverwandt an oder er erschreckt mich, in dem auf einmal ein schwarzer Schatten auf die Fensterbank hopst. Aber sobald man die Tür öffnet, dann saust er davon.
Lass mich bloß mit Deinem Knipsding in Ruhe!
So, der Dosenöffner muss jetzt in die Küche. Katze möchte frühstücken…
Advertisements