Der 1. Advent rückt immer näher und das geht jetzt schneller, als man denkt. Ich habe schon Pläne für meine diesjährige Deko geschmiedet und werde damit wohl bald anfangen müssen, damit ich rechtzeitig fertig bin. Fast überall im Haus wird es dann bei uns weihnachtlich, sogar auf dem stillen Örtchen, was besonders unsere Gäste entzückt. Vor über 30 Jahren habe ich angefangen, Singer-Engelchen zu sammeln, die hol ich dann auch alle aus ihrem Schrank. Diese „himmlische Gesellschaft“ verteilt sich überall, fliegt, hängt, steht oder liegt irgendwo. 

Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch ist, aber ich denke jedes Jahr beim Wegräumen der Weihnachtsdeko, dass ich für das nächste Weihnachtsfest ganz genau weiß, wo ich was verstaut habe. Pustekuchen. Ich fang dann mal mit der Suche an…
Fertig ist dagegen schon mein Adventskalender für den Glasperlengarten-Shop. Am 1. Dezember wird er aktiviert. Er enthält viele schöne Geschenk-Ideen und außerdem habe ich ihn mit einem guten Zweck verbunden, der mir sehr am Herzen liegt. Und nun hoffe ich natürlich, dass viele dabei mitmachen. 
Advertisements