Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins Neue Jahr 2012 hinein gekommen!
Herr Glasperlengarten und ich haben es uns zuhause gemütlich gemacht. 
Als gegen Mitternacht die ersten Böller zu hören waren, versteckte sich Möhrchen voller Angst in der hintersten Ecke unter der Kellertreppe und ließ sich die nächsten Stunden nicht mehr blicken. Heute ist es draußen ruhig, kaum ein Mensch lässt sich blicken und Autos sieht man auch nur ganz wenige. Ein schöner stiller Jahresanfang, den wir genießen werden. Wir denken nicht an morgen, denn der normale Alltagswahnsinn wird von ganz alleine beginnen.

Ich wünsch Euch einen schönen, geruhsamen und gemütlichen Jahresanfang!
Advertisements