Für den Fall, dass jemand immer noch glaubt, man könne der Stickerei nicht verfallen: hier kommt der Gegenbeweis… 
Ich habe gestern in mein neues Regal auf dem Nähtisch noch ein bisschen mehr Ordnung reingebracht. Im Baumarkt gab es für wenig Geld schöne Holzkistchen in drei verschiedenen Größen und die kleinsten von ihnen passen prima auf die Regalbretter. Alles, was zu verstauen ist, ist nun in den Kisten geordnet und um es schneller zu finden, kam ich auf die Idee, mir Schildchen für die einzeln Laden zu sticken. Die Bezeichnung des Inhalts wollte ich mit auf´s Schild sticken, kriegte es aber irgendwie nicht hin, die Buchstaben mittig zu plazieren. Also musste ich umdenken und fand nach etwas Sucherei in meinem Fundus einen Stift, den man angeblich auswaschen kann. Mit dem hab ich die gestickten Anhänger beschriftet und das sieht jetzt so aus:

Advertisements