Katze Möhrchen ist immer noch nicht fit. Die Blasenentzündung hält sich hartnäckig trotz zweimaliger Depot-Antibiotikagabe und heute Morgen fanden wir dann wieder Blut im Katzenklo. Zwar nicht mehr so viel, aber in Ordnung ist etwas anderes. Der Tierdoc hat ihr jetzt ein Pulver verordnet, das die Blasenwand stabilisieren und auskleiden soll, das werde ich gleich abholen. Habt Ihr vielleicht noch andere Ratschläge, was wir tun können. Ständig Antibiotika kann ja nicht die Lösung sein, zumal ja auch kein durchschlagender Erfolg zu verzeichnen ist.  
Advertisements