sind die Tee-Borten-was-auch-immer-Kistchen vom Discounter. Nicht, dass Ihr jetzt denkt, ich sammel nun auch noch Tee-Kisten oder so. Nein, ich war für beste Freundin unterwegs, die im A..I-Nordland wohnt, wo es z. Zt, diese schönen Aufbewahrungskistchen nicht gibt. Sie kamen mir schon im Laden etwas seltsam und kleiner vor, aber erst zuhause merkte ich, was daran seltsam war: Statt fünf haben diese hier nur vier Fächer. Soweit ich mich erinnere, ist der Preis der gleiche, den ich auch letztes Jahr bezahlt habe… Schön sind sie trotzdem und für alle Fälle (man weiß ja nie…) ist dann auch noch eine für mich im Einkaufskorb gelandet 😉
Advertisements