sie scheint wieder! Herrlich war das heute Morgen vom Sonnenschein geweckt zu werden und nicht wieder das vertraute Plätschern des Regens der vergangenen Tage zu hören. Angenehme Temperaturen sind es auch, also steht dem Sonntag-Genießen nichts mehr im Wege. 
Die Nadelfee hat heute Ruhetag, denn ich werde heute wohl nur noch draußen sein. Bei uns in der Gegend findet seit gestern die Offene Gartenpforte 2012 statt und da werden wir uns dann nachher mal auf den Weg machen und ein paar davon besichtigen. Die Besitzer der teilnehmenden Gärten taten mir gestern bei dem scheußlichen Regenwetter richtig Leid. Sie hatten sich sicherlich sehr viel Mühe gegeben, um diese beiden Tage zu etwas Besonderem werden zu lassen und dann ist alles buchstäblich ins Wasser gefallen. Vielleicht kann der heutige Sonnentag wieder ein bisschen wett machen.
Trotz des vielen Regens gibt´s im Garten Schönes zu entdecken und die Kirschbaum-Rose Bobby James hat sich bisher als ziemlich robust herausgestellt. Ich hatte eigentlich gedacht, dass der Regen die Blüten zunichte gemacht hätte, stattdessen erwartete mich vorhin eine kleine Blütenpracht. Sie blüht auch weit oben im Baum, was sich aber schlecht fotografieren ließ:

Auch die Funkie treibt munter Blüten
Advertisements