Leider wird es abends nun schon spürbar früher dunkel und je nach Wolkenvorkommen ist es um 21 Uhr dann schon Zeit für´s Licht anknipsen. Schade, schade – ich habe die hellen Sommerabende immer sehr genossen. Naja, es dauert ja noch lange, bis bereits am Spätnachmittag die Dämmerung einsetzt.
Mit der dunkleren Jahreszeit beginnt dann auch wieder die Bücherzeit, so ist das jedenfalls hier im Glasperlengarten. Und somit gibt es für große und kleine Bücherwürmer nun auch die entsprechenden Lesezeichen:

 

 

 

 

Bei uns ist heute ein Regensonntag und den werde ich dann wohl an der Nadelfee und ihrer großen Schwester verbringen. Vermutlich nicht alleine, denn seit zwei Tagen erobert sich unser Katerchen (*sorry, den Blog gibt es inzwischen nicht mehr) mehr und mehr das Haus und hat bereits zwei Übernachtungen hier drinnen hinter sich. Die haben ihm offensichtlich so gut gefallen, dass er nun beschlossen hat, dass das gesamte Haus seines ist. Einen festen Platz auf der Couch hat er sich schon reserviert…
Advertisements