Heute beginnt nun das gefürchtete Chaos im Glasperlengarten, die lang geplante und notwendige Badrenovierung und die auch gleich doppelt. Naja, nicht direkt doppelt aber dicht hintereinander. Zuerst kommt das kleine Gäste-WC dran, in dem im Zuge der Renovierung nun auch eine Dusche eingebaut wird, danach das eigentliche Bad. 
Endlich helle Fliesen. Die jetzigen sind, besonders im  großen Bad, zum gruseln: gelb/braun mit Blümchen! Aber das war damals „in“. „Damals“, das ist allerdings auch schon lange her und im Laufe der Zeit war ich froh, dass ich bei den sanitären Anlagen nicht meinem Haupt-Farbfarvoriten gefolgt bin. Vielleicht kann sich ja noch der eine oder andere an das Royal-Blau erinnern (bin mir nicht mehr sicher, ob das so hieß)? Nein, das ist es nicht geworden, wir haben ein schickes Curry… und im Gästebad Moosgrün, was auch nicht besser ist. Nun also endlich neutrales Cremeweiß mit einer Bordüre. Und mein langgehegter Wunsch nach höher angebrachten Waschbecken und WC`s geht auch in Erfüllung. Mit zunehmendem Alter – Ihr wißt schon: morsche Knochen und so  🙂 – weiß man diese Annehmlichkeiten immer mehr zu schätzen.
Hach, und dann geht nach wirklich langen Diskussionen noch ein Wunsch in Erfüllung: keine Badewanne mehr! Habt Ihr noch eine und wenn ja, benutzt Ihr die regelmäßig?
Ich habe beim Herrn Glasperlengarten ziemliche Überzeugungsarbeit leisten müssen, der der Ansicht war, ein Bad ohne Wanne wäre kein richtiges Bad. Dabei steht dieses Ding sicherlich schon 20 Jahre ungenützt in der Gegend herum, ein wahrer Staubfänger. Und den wollte ich endlich los werden. Hat ja jetzt auch geklappt Dank zusätzlicher Überzeugungsarbeit der netten Beraterin in der Badausstellung.
Wie ich auf das heute ausbrechende Chaos reagiere, weiß ich: ich hasse es. Gedanken mache ich mir, wie sich Sir Henry verhalten wird, wenn bei uns vorübergehend nichts mehr sein wird, wie er es gewöhnt ist. Na, er wird ja sicher demnächst berichten, falls seine schreibende Dosine dazu Zeit hat und nicht im Staub versunken ist. Habt Ihr seine neue Home-Story schon gelesen?
Also: Auf in den Kampf, es kann (irgendwann jedenfalls und hoffentlich noch einige Wochen vor Weihnachten) nur besser werden…

Advertisements