Jetzt ist es auch bei uns weiß geworden, aber so viel Schnee ist gar nicht gefallen. Ein paar Zentimeter sind es und reicht gerade, um alles in eine weiße Decke zu hüllen. Temperaturmäßig wird uns in den nächsten Tagen der Winter richtig erwischen. Ich hoffe nur, dass die Pflanzen im Garten nach den letzten milden Wochen nicht all zu viel Schaden nehmen werden.

 
Der Wetterbericht kann nächste Woche aussehen wie er will, für mich wird es bunt und warm werden und für beste Freundin auch. Wir werden es nämlich den Zugvögeln gleichtun und für eine Woche ein bisschen Wärme und Sonne auf einer Insel im Atlantik genießen. Wir fliegen nach La Palma, wo ich vor vielen, vielen Jahren schon einmal mit Herrn Glasperlengarten war. Dieser wird hier derweil Haus und Vierbeiner hüten. Ich bin schon jetzt gespannt, wie das wird und auch, was Klein-Kater in dieser Zeit alles anstellen wird. Vielleicht ist nach dem Urlaub ja dann auch endlich unsere Duschwand da. Aber das glaube ich erst, wenn sie eingebaut ist…

Beste Freundin und ich freuen uns jetzt von Tag zu Tag mehr auf unseren Inselurlaub in dem bezaubernden Ferienhaus mit dem tollen Meerblick im Norden von La Palma. Jetzt muss ich nur noch die für Montag angesetzte Prüfung auf der Arbeit erfolgreich hinter mich bringen, dann kann es ans Kofferpacken gehen. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein Genie bin, was das betrifft? Ich kann das nämlich nicht, werde ich vermutlich auch nicht mehr lernen. Wenn wir eine Woche wegfahren, finden sich in meinem Koffer grundsätzlich soviel Sachen, dass wir glatt eine Woche länger bleiben könnten. Naja, ich bin dann aber auch für alle Fälle gerüstet: Von Sonne, über Regen, Schnee, Kälte, Hitze, mir kann nichts passieren. Bei den heutigen Klimaveränderungen weiß man doch nie…..
Advertisements