Endlich scheint nach dem gruselig grauen Tag gestern heute wieder die Sonne, die auch gleich wieder die Lebensgeister wach werden lässt. Meine frisch ausgebrochene Aufräumlust ist auch  wieder wach und gleich werde ich dann mal da weiter machen, wo ich vorgestern aufgehört habe. Die Mülltonne wird einiges schlucken müssen… Und das persönliche Gefühl von einer Art Befreiung ist ja auch nicht zu verachten.
Unserer Couch habe ich kurzerhand am Wochenende ein neues Outfit in Form von frisch genähten und bestickten Kissen verpasst. Momentan gefällt mir das Rot noch sehr gut, aber das wird nach Ostern einer helleren Farbe weichen müssen. Ich habe da schon einige Ideen…

Ich bin dann mal wieder weg – nein, nicht aufräumen, erst mal ist Klein-Kater-Belustigung dran und danach darf ich das tun, was ich möchte… Ist nicht so einfach, mit der kleinen Nervensäge. Die meint nämlich, ständig müsse jemand mit ihr spielen und das bitteschön stundenlang.
Ach ja, Neuigkeiten aus dem Katerhaus gibt es auch wieder. Guckt hier
Advertisements