Schon wieder ist Donnerstag und damit RUMS-Tag. Habt Ihr eigentlich auch das Gefühl, dass die Zeit so rasend schnell vergeht? Winter und Schnee sind noch gar nicht richtig Vergangenheit, da steht schon bald Ostern vor der Tür. Also habe ich in den letzten Tagen mal ein bisschen „geostert“, u.a. einen fröhlichen Osterstrauch, der auf der Küchenfensterbank steht. Fotografieren ließ er sich leider nicht richtig, also zeig ich Euch die Ostereier, die jedem RUMS standhalten und nicht gleich zerbrechen 🙂 – übrigens hat Klein-Kater das getestet, in dem er sich in einem unbeobachtetem Moment ein Osterei vom Strauch stibitze und das in der hintersten Ecke vom Wohnzimmer verstecken wollte…

Wenn Ostern vorbei ist, wird dann aus dem Osterstrauch ein Schmetterlingsstrauch mit dem süßen Geflatter von gestern.





Advertisements