Nicht nur bei RUMS, sondern auch hier bei uns RUMSt es ganz gewaltig. Gestern kamen die Handwerker und legten unser Bad quasi in Schutt und Asche…
Ich komme augenblicklich auch nicht dazu, etwas Neues für mich zu produzieren, denn nicht nur die Tür zu meinem Kreativzimmerchen ist abgeklebt, sondern vorsichtshalber habe ich die große und die kleine Nadelfee auch eingepackt. Eine weise Entscheidung, wie sich gestern zeigte, denn der feine Staub kroch durch sämtliche Ritzen und Schlüssellöcher.
Heute zeig ich Euch mal eine Kette aus Keramikperlen und Silberelementen, die ich mir vor längerer Zeit gemacht habe und die ich gerne trage. Sie peppt schlichte Kleidungsstücke prima auf und man kann sie vielseitig tragen. Ein passendes Armband dazu gibt es auch.
Die Kette hat einen Anhängerring, an den man verschiedene Anghänger befestigen kann, so wie diese Silberquaste

Ein weiterer Anhänger mit einer dicken Silberkugel und versilberten Scheiben

Und jetzt ehe ich mal gucken, wo und wie es bei Euch noch so geRUMSt hat.
Advertisements