Hier war es jetzt einige Zeit still und das hatte seinen Grund. 
Der Herr Herr Glasperlengarten, ich und der kleine Kater haben nämlich Urlaub gemacht – getrennt! Also nicht Herr Glasperlengarten und ich getrennt, sondern die Nervensäge war alleine weg und Herr Glasperlengarten und ich zusammen :-). 
Naja, diesen Kobold konnten wir unmöglich alleine zuhause lassen, also hat er seine Koffer gepackt und ist vorübergehend bei Bruder Glasperlengarten eingezogen, während wir eine Reise weit in den Norden gemacht haben.
Ich sag Euch, hätte ich vorher gewusst, welches Abenteuer uns diesmal erwarten würde (wir waren wieder mit einem Postschiff der Hurtigrute unterwegs), ich glaube, ich hätte mir das mit der Reise dreimal überlegt. Demnächst werde ich davon mehr berichten, wir sind heute Nacht erst nach Hause gekommen, haben gerade Koffer ausgepackt. Wie es hier aussieht, könnt Ihr Euch sicher vorstellen. Die Waschmaschine dreht schon ihre Runden, aber da ist noch allerhand Kleinkram, der weggeräumt werden will (puh, hasst Ihr das auch so?).

Morgen fahre ich dann den kleinen Kater wieder einsammeln. Das wird schwer werden, Bruder und Schwägerin haben nämlich schon verkündet, sie würden ihn nicht mehr hergeben. Dieser kleine Kobold scheint sie alle um den Finger gewickelt zu haben. Als wir unterwegs waren, kam jeden Morgen ein Bericht per Mail. Wir haben uns oftmals gekugelt vor Lachen, als wir das lasen und die Bilder sahen.
So, jetzt wisst Ihr erst mal, dass es mich noch gibt. Ach ja, was Ihr noch nicht wisst ist, dass unser Internet schon wieder defekt ist und nicht nur das, jetzt geht das Telefon auch nicht mehr….. ich habe ja zum Glück noch den Internetstick von neulich, so dass ich nicht ganz von der Welt abgeschnitten bin. 
Hach, der Herr Glasperlengarten hat´s wieder hingekriegt! Telefonieren und Internet, alles wieder in Ordnung! Hurrah!
Bis bald also, dann geht´s hier weiter. Wir müssen erst mal hier wieder richtig ankommen. Noch schwankt der Boden unter unseren Füßen, obwohl wir gar nicht mehr auf dem Schiff sind. Verflixt…
Advertisements