ist das mit meiner verschwundenen Stickdatei. Erklären kann ich mir das immer noch nicht. Kennt Ihr das, dass einen so etwas verrückt macht, wenn man keine logische Erklärung finden kann? Wenn man selbst einen Fehler gemacht hat, ist nachvollziehbar, woran es liegt, bei einem Softwarefehler ebenfalls. Ich hab gestern mehrmals die heruntergeladene Stickdatei entzippt und sowohl auf der Festplatte als auch auf meinem Stick mit den Stickdateien gespeichert. Die Datei war da, aber kein einziges mal ließ sie sich auf der Stickmaschine aufrufen bzw. wurde sie im Menue angezeigt! Dann kam ich auf die Idee, sie auf einem leeren Stick zu speichern und damit ging es dann.

Ich habe noch einmal Untersetzer als Geschenk für einen lieben Menschen gestickt. Die Stickdatei finde ich sehr schön, sie sieht ein bisschen aus wie ein Mandala. Das Stickergebnis selbst gefällt mir allerdings nicht so gut, aber das liegt wohl eher an der Garn- bzw. Filzfarbe. Ich hätte einen dunkleren Untergrund nehmen sollen, darauf wäre das Multicolorgarn besser zur Geltung gekommen. Toll finde ich, dass das Stickmuster plastisch wirkt, was man besonders auf dem nicht so dicht bestickten Untersetzer sehen kann. Demnächst werde ich noch einen weiteren Versuch mit dunklem Filz als Hintergrund starten, ich glaube, das wird noch besser aussehen. Was meint Ihr?

Die Untersetzer schicke ich nun mal schnell zum Creadienstag. Mal sehen, was es dort heute wieder für schöne Dinge zu entdecken gibt.

Advertisements