war ich mit bester Freundin im Harz in einem Häuschen am Waldrand. Deshalb war es hier auch so still.

Wir hatten eine gemütliche und geruhsame Woche, was hauptsächlich dem Wetter geschuldet war. Das zeigte sich nämlich leider nicht von der besten Seite, ganz im Gegensatz zum letzten Tag und dem Tag unserer Abreise. Dennoch haben wir einiges gesehen und entdeckt. Davon ein anderes Mal mehr, ich muss jetzt erst mal in den Garten und meine Blumen vor dem angekündigten Frost in Sicherheit bringen.

Advertisements