und deshalb gibt es hier nun eine Blogpause – erstmal bis zum Monatsende. Vielleicht ist bis dahin meine Schreiblust ja wieder da. Auch auf dem Reiseblog geht es momentan nicht voran. Er steckt in einer Warteschleife.

Seht es mir auch bitte nach, wenn in nächster Zeit nur selten bei Euch kommentiere. Mir ist momentan einfach ein bisschen nach Abstand von PC und Internet, mal ganz davon abgesehen, dass ich den Eindruck habe, dass mir augenblicklich nicht viel Lesenswertes einfällt.

Zum Glück ist die Luft, was kreative Dinge betrifft, noch drin und so werkel ich weiter an meinem Geheimnis und freu mich an den Fortschritten. Ein bisschen Ablenkung von dem ganzen Weltgeschehen da draußen…

Advertisements