muss man sich in diesen Zeiten die Welt selbst, denn europa- und weltweit ist sie grau genug… Und so war heute Morgen der fröhliche Gesang der Vögel im Morgengrauen bei prasselndem Gewitterregen richtig aufmunternd. Nach über 30° und unerträglicher Schwüle bis in die Nacht hinein kann man nun endlich wieder ein bisschen durchatmen und wir sind froh, dass wir von der gestrigen dicht an uns vorbeiziehenden Unwetterfront verschont geblieben sind.

Nächste Woche wird endlich mein neuer Zuschneidetisch ins Nähzimmer einziehen. Das wird dann hoffentlich meine zur Zeit fast völlig brachliegende Nählust wieder beflügeln, denn schließlich wollen all die feinen bunten Stöffchen im Schrank irgendwann einmal zu schönen Sachen verarbeitet werden. Mein im letzten Jahr angefangener Quilt wartet dort ebenso auf mich wie der fröhlich bunte Schmetterlingsstoff, der demnächst ein Babyquilt werden will.

Stoffschublade3

Und falls Euch noch etwas Buntes zur Aufmunterung und für die Sommergarderobe fehlt, so habt Ihr nur noch heute bis Mitternacht Zeit, um in mein Lostöpfchen zu springen, um die schicken Bäumchen-Wechsel-Dich-Ohranhänger zu gewinnen. Vielleicht könnt Ihr ja damit den noch immer fehlenden Sommer hervorlocken :-). Einen Versuch wäre es sicher wert…

 Habt ein schönes Wochenende und macht das Beste aus dem Wetter.

Advertisements