Hach, endlich kann man wieder durchatmen und die gestrige Hitze und Schwüle sind vorbei. Ich fand es unerträglich, zumal ich ja sowieso eine glühende Anhängerin kühler Temperaturen bin. Aber allmählich nähern wir uns ja wieder meinen persönlichen Wohlfühltemperaturen an…

Momentan machen wir uns mal wieder Sorgen um den kleinen Kater, der seit Freitag krank ist und sich eine fiese einseitige Entzündung der Nasen- und Augenschleimhäute zugezogen hat. Zum Glück ist es nicht so schlimm wie die Infektion Ende letzten Jahres. Wir hoffen, dass er Dank der Medikamente bald wieder munter durch die Gegend springt. Davon kann augenblicklich leider keine Rede sein. Man sieht ihm an, dass er krank ist (Fieber hat er auch) und meistens verkriecht er sich auf irgendeine ruhige Stelle im Haus und lässt sich für Stunden nicht mehr blicken.

Ich werde in den nächsten Tagen mal anfangen, den Babyquilt zu nähen – ja, der Stoff ist endlich da… Was ich davon halten soll, dass man den Versandtag auf der Shop-Webseite drei Tage vor dem tatsächlichen Versand eigetragen hat, das weiß ich auch nicht so recht. Irgendwie liegt mir das Wort „Kundenverdummung“ auf der Zunge… Aber egal. Das war für mich der erste und letzte Einkauf in diesem Shop und damit es nun gut.

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten und deshalb habe ich heute beschlossen, dass der Glasperlengarten und auch der PC ein bisschen Sommerpause machen. Wundert Euch also nicht, wenn es hier in nächster Zeit keine Beiträge und bei Euch kaum Kommentare gibt. Viele von Euch sind sicherlich schon im Urlaub oder sitzen auf gepackten Koffern, denn im Bloggerland wird es auch zunehmend ruhiger. Habt eine schöne Ferienzeit, egal ob in weiter Ferne oder zuhause. Wir werden den Garten genießen, soweit es nicht zu heiß oder schon wieder zu nass wird. Also dann, bis bald.

Advertisements