Nachdem Herr Glasperlengarten sich vehement geweigert hat, an einer Pilzmahlzeit teilzunehmen – einer müsse ja schließlich in der Lage bleiben, die 112 zu wählen…  🙂 – sind die Pilze nicht in den Kochtopf gewandert. Die hatten gestern übrigens ihr Aussehen kolossal verändert und waren in der kurzen Zeit seit ihrer Entdeckung zu Riesenexemplaren gewachsen. Das tiefe Braun der Hutfarbe war einem helleren gewichen. Aufgrund des vielen Regens heute werden sie sich mit Wasser vollsaugen und ziemlich schwammig werden, so dass sie jetzt als Kochtopfaspiranten sowieso nicht mehr in Frage kommen.

Advertisements