Schlagwörter

Bei unserem Spaziergang vorgestern entdeckten wir ihn, er flatterte munter durch den Garten und genoss die wärmenden Sonnenstrahlen. Ein Zitronenfalter! Und das im Februar! Vielleicht wollte er ja auch seinem Verwandten auf meiner neuen Handyhülle von neulich Gesellschaft leisten?

Wenig später flogen dann wieder Kraniche mit unverwechselbarem Rufen über uns hinweg. Frühling rückt nun immer näher…

zitronenfalter

Zum heranrückenden Frühling passt auch die wunderbare Aktion der Kleinen Nettigkeiten, die ich bei der lieben Gabi auf ihrem Blog entdeckt habe. Spontan habe ich mich zum Mitmachen entschlossen. Jemanden „einfach so“ mit einer Nettigkeit zu überraschen, bringt nicht nur dem Beschenkten Freude, sondern einem selbst ja auch. Nettigkeiten können wir gerade in Zeiten wie diesen doch alle brauchen. Lasst uns also das Jahr 2017 herzlicher machen und macht mit!

antetanni_button_kleine-nettigkeiten

Ein paar Regeln für die Teilnahme gibt es natürlich auch (den Text habe ich von Gabi und Antetani übernommen):
Die ersten Drei, die mir zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen (und mir ihre Adresse dann im Anschluss per E-Mail gesendet haben), erhalten irgendwann in diesem Kalenderjahr eine Überraschung von MIR. Das kann etwas Gebasteltes, Genähtes, Gestricktes, Gesticktes, Schmückendes oder irgendwas anderes Schönes sein. Auf jeden Fall aber etwas, das mit Liebe gemacht wurde.
Wann die Überraschung kommt, steht noch nicht fest und wird auch nicht verraten. Nur, dass sie dieses Jahr ankommt, das ist sicher!

Der kleine Haken? Diese drei Leute müssen das gleiche Angebot in ihrem Blog machen.

Dementsprechend können auch nur Personen mitmachen, die einen Blog und ihren Wohnsitz in Deutschland (sonst sind die Portokosten so hoch) haben. Ebenso müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich finde, dass diese Aktion eine ganz tolle Idee ist, ein bisschen Nettigkeit können wir alle gebrauchen und nebenbei lernt man auch wieder neue Blogs und neue Menschen kennen.
Also, möchtet Ihr dabei sein und eine kleine Nettigkeit von MIR bekommen? Dann kommentiert unter diesem Beitrag.

Es wäre schön, wenn weiter über diese schöne Aktion berichtet wird, vor allem, was Ihr bekommen und was Ihr selbst versendet habt.
Lasst uns die Bloggerwelt 2017 ein wenig NETTER machen und aus den KLEINIGKEITEN etwas Großes wachsen lassen.

Advertisements