Nicht nur im Garten ist es frühmorgens noch still, sondern augenblicklich auch hier im Glasperlengarten. Das bleibt auch noch ein bisschen so. Der Kopf ist leer – Maipause.

Genießt den augenblicklich wunderschönen Wonnemonat Mai, dessen Temperaturen zur Zeit Richtung Sommer gehen. In den Beeten wächst und blüht es prächtig. Alle meine neu gepflanzten englischen Rosen sind trotz der Frostperiode sehr gut angewachsen. Ich bin gespannt auf ihre Blüten und den Duft. Aber noch ist es ja nicht so weit. In der Zwischenzeit freue ich mich weiterhin über meine herrliche Blumenwiese und die vielen Bienen und Hummeln, die sich darin tummeln, und auch in den Beeten wird es immer farbenprächtiger.

Ach ja, kleiner Kater hinterlässt für Euch hier schnurrende Grüße. Er hat augenblicklich Katzenminze für seinen Speiseplan entdeckt. Bei einer von den beiden neuen Pflanzen hat er hinter meinem Rücken und in Windeseile fast alle Blüten abgebissen und sich schmecken lassen…

Ich verschwinde jetzt wieder im Garten und in meine Maipause, werde hier und da buddeln, die restlichen Kübel für den Sommer bepflanzen und die Gartenstille auf meiner Gartenbank genießen.

Advertisements