Das Gartengeheimnis ist gelüftet

Als ich gestern die ersten Blüten an meiner geheimnisvollen Gartenpflanze entdeckte, war mein erster Gedanke: Sieht aus wie eine Orchidee. Und der nächste war dann:  Kann nicht sein, doch nicht hier in unserem Garten

Dank Eurer Kommentare ist das Gartengeheimnis nun gelüftet, denn es ist tatsächlich eine Orchidee, nämlich die Breitblättrige Stendelwurz

Diese Orchideenart war 2006 sogar die Orchidee des Jahres! Und die wächst nun an mehreren Stellen in unserem Garten! Freu! Noch zählt sie nicht zu den gefährdeten Orchideen, aber ihr Bestand geht seit den 70iger Jahren kontinuierlich zurück. Also werde ich sie nun hegen und pflegen und mich freuen, falls sie auch noch in anderen Gartenteilen auftauchen sollte.

Mit meinem Orchideen-Gartenglück hüpfe ich jetzt noch schnell zu Gartenglück von Wolfgang und Loretta.

 

 

Advertisements

18 Gedanken zu “Das Gartengeheimnis ist gelüftet

  1. Liebe Inge,
    das ist wirklich ein riesiges Gartenglück. Orchideen finde ich besonders schön und wenn sie dann auch noch im eigenen Garten wachsen ist das einfach nur super.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt mir

    1. Ich war völlig erstaunt, dass sich wilde Orchideen freiwillig in unserem Garten ansiedeln. Augenscheinlich behagt ihnen der Standort. Bin mal gespannt, ob sie auch im nächsten Jahr wieder da sind.
      Liebe Grüße
      Inge

      Gefällt mir

  2. Das nenne ich echt Gartenglück! Wunderschön! Ich muss jetzt gleich mal nachlesen gehen, über deine Orchidee. Und außerdem meine Augen offen halten, ob so etwas in unseren Breiten (oder vielleicht sogar in meinem Garten) auch wächst.

    Schönen Tag noch und liebe Grüße
    Hilda

    Gefällt mir

    1. Ja, das ist wirklich ein Gartenglück, mit dem ich nicht gerechnet habe. Um so mehr freue ich mich. Vielleicht entdeckst Du ja auch solch eine Überraschung in Deinem Garten. Die Pflanze sah zu Beginn der Wachstumsperiode völlig unspektakulär aus, so dass ich sie fast als „Unkraut“ ausgerissen hätte… Bevor ich jetzt irgendwas rausreiße, was ich nicht kenne, warte ich erst mal ab. Wer weiß, welche Raritäten sich noch im Garten ansiedeln 🙂
      Liebe Gartengrüße
      Inge

      Gefällt mir

Ich freu mich über Eure Kommentare. Aber bitte seht es mir nach, wenn ich nicht immer darauf antworte. Gelesen werden sie alle, versprochen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s